Sie haben noch keinen WAZ-Account? Dann registrieren Sie sich hier.

Über die IKZ

Mit täglich über 60.000 Lesern ist der IKZ die größte Zeitung im Raum Iserlohn, Letmathe und Hemer. Seit 1842 gibt es die Zeitung, die der Buchdrucker Johann Peter Wichelhoven damals gegen den Widerstand der Obrigkeit auf den Markt brachte.

Lag die Erstauflage des Probeblattes vom 4. Juni 1842 noch bei 250 Stück, so werden heute Tag für Tag rund 22.000 Exemplare des "Iserlohner Kreisanzeigers" an die Leserinnen und Leser gebracht. Das Verbreitungsgebiet umfasst die Städte Iserlohn, Letmathe und Hemer. Auch wenn Letmathe seit 1975 zum Iserlohner Stadtgebiet gehört, so bietet der IKZ den Letmathern - wie den Iserlohnern und Hemeranern - dennoch täglich einen eigenen Lokalteil. Das Blatt versteht sich als Heimatzeitung im besten Sinne: eng verbunden mit den Menschen vor Ort und stets aktiv zum Wohl der Bürger.