Pfingsten daheim! (II)

Mehr Einwohner als Labbeck

Leo und Birgitt Ingenrath in der Rezeption. Foto: Volker Herold

Foto: Waz FotoPool

Leo und Birgitt Ingenrath in der Rezeption. Foto: Volker Herold Foto: Waz FotoPool

Vom gelben Engel bis zum Bademeister. Das lange Pfingstwochenende am Niederrhein aus fünf verschiedenen Blickwinkeln. Mit Leo Ingenlath, Inhaber des Campingplatzes Kerstgenshof in Sonsbeck.

1 Wie viele Gäste verbringen das Wochenende auf dem Kerstgenshof?

Alle Plätze sind belegt. Es werden rund 1000 Personen auf dem Platz sein. Das sind mehr Menschen, als in Labbeck wohnen.

2 Artet so ein volles Haus nicht in Stress aus?

Vielleicht wird es beim Check-Inn zu Wartezeiten kommen. Aber alle Mitarbeiter, insgesamt zehn, sind im Einsatz. Das wird schon klappen.

3 Wie sieht’s aus mit Last-Minute-Camping?

Keine Chance bei uns. Wir sind seit Februar restlos ausgebucht. In den vergangenen Wochen haben wir bestimmt 150 bis 200 Campern absagen müssen.

Seite
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben