Die Stadt gibt ab dem Sommer eine Familienkarte ...

... heraus, die unter anderem vergünstigte Eintritte in Museen oder zu kulturellen Veranstaltungen ermöglichen. Mit Beginn der Sommerferien sollen die Karten allen Berechtigten zur Verfügung stehen.

Das sind die Menschen, die mindestens ein minderjähriges Kind im Haushalt haben. Die städtischen Einrichtungen beteiligen sich an dem Angebot, und auch Unternehmen können mitmachen. Dafür wirbt Jugendamtsleiter Thomas Krützberg: ORIGINALTON ANHÖREN Rund 58tausend Familien werden in den nächsten Monaten angeschrieben. ----------------------- Ansprechpartnerin : Gabi Priem Tel - 0203 / 283 - 3383 mo, di, do, fr 9 bis 16 Uhr e-mail - g.priem@stadt-duisburg.de

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben