Auch Nikolausmarkt gibt es nicht

Weihnachtsmärkte wirtschaftlich erfolgreich zu führen, sei kaum möglich, sagt der Leiter vom Stadtmarketing und Verkehrsverein, Lutz Heuser. Dabei sei es letztlich egal, ob man den Markt für zwei Tage oder eine Woche organisiert.

Neben dem Weihnachtszauber vor der Sparkasse hat Heuser zweimal versucht, an der Zwiebelturmkirche den Nikolausmarkt durchzuführen, aber ein Markt sei kaum so aufzustellen, dass er für die Händler wirtschaftlich ist. Den Nikolausmarkt gibt es in diesem Jahr also nicht. Im kommenden Jahr soll ein neues Konzept über mehrere Tage ausprobiert werden.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben