Anzeige
Steuerberater & Rechtsanwalt

Hans-Jürgen Stricker - Zwei Berufe, eine Passion

Bochum.  Hans-Jürgen Stricker ist nicht nur Steuerberater. Als Anwalt bietet er auch eine fundierte Rechtsberatung in seiner Kanzlei in Bochum.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Seine berufliche Karriere startete Hans-Jürgen Stricker als Rechtsanwalt. Seit 2006 ist er zudem als Steuerberater zugelassen. Die Mandanten seiner Kanzlei im Bochumer Stadtteil Linden profitieren von dieser doppelten Qualifikation.

Denn: Bei der Steuerberatung tauchen immer wieder rechtliche Fragen auf, die geklärt werden müssen. Einen Anwalt müssen sich die Mandanten von Hans-Jürgen Stricker deshalb aber nicht nehmen. Bei ihm erhalten sie die Leistungen allesamt aus einer Hand.

Dass Steuerberater eine Rechtsberatung anbieten, ist heute nicht selten. Die wenigstens von Hans-Jürgen Strickers Kollegen sind allerdings zugelassene Rechtsanwälte. Das liegt auch daran, dass sich der Bochumer erst nach einigen Jahren als selbstständiger Anwalt in einer Essener Kanzlei dazu entschied, seinem weiteren Berufsleben eine andere Richtung zu geben. „Ich wollte nicht mein ganzes Leben ausschließlich vor Gericht verbringen“, sagt der 49-Jährige. „Und ich hatte schon immer: Spaß an Zahlen.“

Anders als bei seiner Arbeit als Rechtsanwalt schätzt er an der Steuerberatung, dass er seine Mandanten über eine lange Zeit begleitet. „Ich sehe, wie etwas aufgebaut wird und sich weiterentwickelt. Das gefällt mir“, erklärt er. Dabei macht einen Großteil seiner Arbeit die Steuerberatung für Unternehmen und Privatpersonen aus. Mit seinen Mandaten entwickelt er ein umfassendes Steuerkonzept, das steuerlich und rechtssicher abgestimmt ist. Nur knapp ein Drittel entfällt auf im Kern juristische Fragen. „Hier schätzen die Mandaten, dass die Wege in der Kanzlei dabei kurz sind“, sagt Stricker.

So kann er neben der klassischen Steuer- und Rechtsberatung eine Reihe von weiteren Arbeitsschwerpunkten anbieten: Erbschaftssteuer und Erbrecht - von der Beantragung des Erbscheins bis hin zur aufwendigen Erbschaftssteuererklärung und Erbauseinandersetzung, Gründungsberatung, Umwandlung und Einbringungen, Einkommenssteuern, Immobilienbesteuerung, Unternehmenskäufe, Betriebsprüfungen und Steuerstrafrecht sowie hiermit verbundene Rechtsberatung, allgemeines Zivilrecht, Arbeitsrecht und Kündigungsschutzverfahren sowie Verkehrsunfallregulierungen.

Zur Website von Stricker
Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >