Anzeige
Pflegedienst Antonius

Wo Menschlichkeit an erster Stelle steht

Essen.  Der Pflegedienst Antonius legt großen Wert auf Freundlichkeit und eine persönliche Bindung zu den Patienten.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Wenn die Pflegeprofis des Ambulanten Pflegedienstes Antonius aus Essen ihre Patienten besuchen, schauen sie dabei nicht ständig auf die Uhr. Fernab der Klischees über gestresste Krankenpfleger sind sie stets bemüht, den Menschen hinter dem Patienten zu sehen und ihn in persönlichen Gesprächen kennenzulernen.

Denn nur so können professionelle Pflege und individuelle Bedürfnisse Hand in Hand gehen. „Dazu gehört auch, dass wir mal ein Brötchen mitbringen, den Müll mit rausnehmen oder aber die Rollos hochziehen, ohne dafür eine Extraleistung zu berechnen" sagt Kirsten Kortum, Pflegedienstleiterin bei Antonius. Großen Wert legt das gesamte Team des Pflegedienstes zudem auch darauf, dass die zu versorgenden Menschen sich nicht ständig an neue Gesichter gewöhnen müssen: „Wir haben feste Touren, die wir täglich abfahren, 365 Tage im Jahr. Das schafft Vertrauen auf beiden Seiten, bei Pflegern und den Patienten", sagt Kirsten weiter. „Denn auch das fördert eine gute Pflege und die Gesundheit: das Gefühl, in den eigenen vier Wänden rundum gut versorgt zu werden."

Seit der Firmengründung im Jahr 1997 als kleines Familienunternehmen in Essen-Steele, ist Antonius mittlerweile auf über zwanzig Mitarbeiter gewachsen. Unter der aktuellen Leitung von Silke Magnuszewski-Hermes verlegte der Pflegedienst im Jahr 2013 dann seinen Standort nach Essen-Überruhr. Heute vereint der Pflegedienst Antonius als GmbH ein modernes Auftreten mit den Grundwerten des ursprünglichen Familienbetriebes: Menschlichkeit und ein freundliches, respektvolles Miteinander für eine familiäre Atmosphäre im Team bis hin zu den zu versorgenden Menschen.

Neben allen Leistungen der Pflege- und Krankenkassen, die auch privat erhältlich sind, bietet der Ambulante Pflegedienst darüber hinaus u.a. auch Arztfahrten, individuelle Betreuungsleistungen und eine umfangreiche Beratung an. Sogar für Unterstützung im Haushalt kann gesorgt werden: sei es beim wischen der Böden, beim kochen, einkaufen, gemeinsam über den Wochenmarkt spazieren oder aber einfach nur ein Pläuschchen bei Kaffee und Kuchen. Der Pflegedienst Antonius steht ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Zum Pflegedienst Antonius
Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >