Bild des Tages
„Workers Delight“ spielten beim Festakt zum Werkstätten-Jubiläum.

„Workers Delight“ spielten beim Festakt zum Werkstätten-Jubiläum.

Foto: Ralf Tiemann

Iserlohn.   Mit vielen Gästen aus Politik, Gesellschaft und allen Teilen der Diakonie Mark-Ruhr haben die Iserlohner Werkstätten für Menschen mit Behinderung am Freitag im Löbbecke-Saal des Parktheaters ihr 50-jähriges Bestehen gefeiert. Mit Musik von „Workers Delight“ und viel Comedy statt Reden wurde es ein erfrischend anderer Festakt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Mit vielen Gästen aus Politik, Gesellschaft und allen Teilen der Diakonie Mark-Ruhr haben die Iserlohner Werkstätten für Menschen mit Behinderung am Freitag im Löbbecke-Saal des Parktheaters ihr 50-jähriges Bestehen gefeiert. Mit Musik von „Workers Delight“ und viel Comedy statt Reden wurde es ein erfrischend anderer Festakt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben