175 Jahre IKZ

Jubiläums-Familienparty mit vielen tollen Programmpunkten

Bei der IKZ-Jubiläumsparty am 25. Juni 2017 im Sauerlandpark gibt es jede Menge Programmpunkte, bei denen sich das Zuschauen und Zuhören lohnt.

Foto: Dana Schmies

Bei der IKZ-Jubiläumsparty am 25. Juni 2017 im Sauerlandpark gibt es jede Menge Programmpunkte, bei denen sich das Zuschauen und Zuhören lohnt. Foto: Dana Schmies

Iserlohn/Hemer.   Nach dem großen, unüberseh- und unüberhörbaren Erfolg und dem positiven Besucher-Resümee der zwei „Vorgängerinnen“ ist die „3. IKZ-Familienparty“ im Sauerlandpark an sich schon für die kreativ zuständigen Köpfe eine echte Herausforderung. Nicht nur, weil der bei Jung und Alt beliebte Park inzwischen schon so manche kleine und große Attraktion erlebt hat, sondern auch noch zusätzlich, weil es im Jahr 2017 für die Heimatzeitung einen ganz besonderen Geburtstag zu feiern gilt.

Nach dem großen, unüberseh- und unüberhörbaren Erfolg und dem positiven Besucher-Resümee der zwei „Vorgängerinnen“ ist die „3. IKZ-Familienparty“ im Sauerlandpark an sich schon für die kreativ zuständigen Köpfe eine echte Herausforderung. Nicht nur, weil der bei Jung und Alt beliebte Park inzwischen schon so manche kleine und große Attraktion erlebt hat, sondern auch noch zusätzlich, weil es im Jahr 2017 für die Heimatzeitung einen ganz besonderen Geburtstag zu feiern gilt.

Seit 175 Jahren werden die Leserinnen und Leser mit Informationen aus ihrer Heimat-Region versorgt. So ein stolzes Jubiläum ist da natürlich auch erst recht ein besonderer Ansporn, eine rundherum gelungene Familien-Party über die Park-Bühnen zu bringen. Und auch die von Anfang an selbst gestellte Herausforderung „Den ganzen Tag über den ganzen Park“ will natürlich mit Ideen und einer Menge Organisationstalent umgesetzt werden.

Also werden sich am Sonntag, 25. Juni 2017, – natürlich zum Geburtstag kostenlos – einmal mehr die Park-Tore öffnen und im Innern wird sich der gesamte Sauerlandpark für einige Stunden in eine bunte Bühne für ein musikalisches Unterhaltungsprogramm verwandeln, das jeden Geschmack und jede Stilrichtung ansprechen dürfte. Bands und Showacts werden über den Tag verteilt für gute Laune und vor allem für den guten Ton sorgen.

Mit dabei sind unter anderem die Iserlohner Stadtmusikanten und die Rock & Pop Fabrik. Und auch die Freunde des derzeit schwer angesagten Rudelsingens werden auf ihre Kosten kommen.

Seite
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik