IKZ-Sportlerwahl 2017

Vielfalt des heimischen Sports steht zur Wahl

Die Abstimmung ist beendet. Bitte haben Sie etwas Geduld, bis die Gewinner bekanntgegeben werden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

175 Jahre ist der Iserlohner Kreisanzeiger 2017 alt geworden, und auch dieses Jubiläumsjahr wird mit einer sportlichen Aktion beschlossen: Der Wahl der Sportler des Jahres.

Diese findet mittlerweile zum 43. Mal statt, und was einst mit den Kategorien Männer und Frauen und einer Handvoll Kandidaten und Kandidatinnen begann, dokumentiert heute in einer umfangreichen Vorschlagsliste das breite Spektrum, das der Sport in Iserlohn und Hemer zu bieten hat. Und dazu gehören neben den starken Individualisten natürlich auch die Trainer und die Mannschaften des Jahres, die mittlerweile bei dieser IKZ-Wahl nicht wegzudenken sind.

Wie gewohnt sind in der Kandidatenliste Vollprofis nehmen reinen Amateuren zu finden. Besondere Leistungen haben sie alle im Jahr 2017 vollbracht, und für Sie, liebe Leser, gilt es nun, aus der umfangreichen, 71 Namen umfassenden Vorschlagsliste in den Kategorien Männer, Frauen, Trainer und Mannschaften ihre ganz persönlichen Favoriten zu wählen.

Die Abstimmung ist beendet. Bitte haben Sie etwas Geduld, bis die Gewinner bekanntgegeben werden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben