IKZ-Sportlerwahl 2018

Patrick Imberger freut sich aufs Fitnesstraining

Den Hauptpreis bei der IKZ-Sportlerwahl, sechs Monate Fitnesstraining für zwei Personen, hat Patrick Imberger (Mitte) gewonnen. MediVital-Chef Sven Kruse (li.) und IKZ-Sportredakteur Willy Schweer gratulieren.

Den Hauptpreis bei der IKZ-Sportlerwahl, sechs Monate Fitnesstraining für zwei Personen, hat Patrick Imberger (Mitte) gewonnen. MediVital-Chef Sven Kruse (li.) und IKZ-Sportredakteur Willy Schweer gratulieren.

Foto: Michael May

Iserlohn.  Unter allen Teilnehmern der Wahl 2018 sind über 40 Preise verlost worden: Eintrittskarten und Gutscheine rund um den Sport.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Dass er bei der IKZ-Sportlerwahl 2018 überhaupt mitmachte, war dem Anstoß eines Freundes zu verdanken. Der heißt Denis Rödel, ist Fußballer bei Borussia Dröschede und animierte seinen früheren Arbeitskollegen Patrick Imberger, mit abzustimmen – natürlich zu seinen Gunsten. „Da konnte ich mich ja schlecht verweigern“, meinte der 37-Jährige mit einem Schmunzeln. Und die Teilnahme hat sich für ihn ganz besonders gelohnt, denn er kann jetzt ein sechsmonatiges Fitnesstraining bei Medivital in Hemer absolvieren.

Imberger besitzt aber auch eine größere Affinität zum Eishockey und Skaterhockey. Beim HCT Hemer hat er letzteres auch im Ligabetrieb gespielt, beim Eishockey waren Hobbymannschaften seine Anlaufstelle. Aber für die Roosters-Spiele hat er eine Dauerkarte und räumt ein, dass man in dieser Saison eine gewisse Leidensfähigkeit mitbringen musste.

Auch die Verlobte freut sich über den Hauptgewinn

Der Hauptpreis bei der Sportlerwahl kommt ihm wie gerufen. „Vor vielen Jahren habe ich mal Fitnesstraining absolviert und habe mir immer vorgenommen, damit wieder anzufangen. Jetzt habe ich die ideale Gelegenheit.“ Weil der Preis für zwei Personen bestimmt ist, wird er seine Verlobte mit zum Training nach Hemer nehmen. „Die freut sich genauso wie ich“, sagte Patrick Imberger. Nachfolgend alle Gewinner auf einen Blick:

1. Preis: Sechs Monate kostenloses Training bei Medivital in Hemer, gültig für zwei Personen: Patrik Imberger (Iserlohn).

2. Preis: Polar M600 Smartwatch, gestiftet von den Stadtwerken Iserlohn: Ralph Hoffmann (Iserlohn).

3./4. Preis: Je zwei VIP-Tagestickets im Roosters-Treff für ein Spiel der Iserlohn Roosters nach Wahl in der Saison 2019/2020 (ausgenommen Play-offs): Gerda Spieckermann (Hemer) und Holger Hannig (Hagen).

5.-7. Preis: Je eine Dauerkarte für alle Spiele der Iserlohn Kangaroos in der Saison 2019/2020: Yana Opitz; Karola Heinrichs (beide Iserlohn); Oksana Goebel (Schwerte).

8.-10. Preis: Drei Monate kostenloses Training im CrossGym in Iserlohn, gültig für eine Person: Miriam Kreft und Dmitriy Fahrenbruch (beide Iserlohn); Victoria Drechsel (Schwerte).

11.-14. Preis: Je eine Dauerkarte für alle Spiele des HTV Hemer in der Saison 2019/2020: Wibke Ellend; Paula Burschik; Christopher Temp und Karl-Heinz Wolfrum (alle Iserlohn).

15.-20. Preis: Je eine Dauerkarte für alle Spiele des FC Iserlohn in der Saison 2019/2020: Jörg Lebahn; Jutta Bodenstein; Frank Schulte und Henrik Haefs (alle Hemer); Dirk Terme und Julian Pflichtenhöfer (beide Iserlohn).

21. Preis: Zwei VIP-Tickets für ein Heimspiel des TC Iserlohn in der 2. Tennis-Bundesliga 2019: Inge Hipper (Iserlohn).

22./23. Preis: Je zwei Dauerkarten für alle Spiele der ERG Iserlohn in der Saison 2019/2020: Christian Ritter und Werner Hoffmann (beide Hemer).

24.-29. Preis: Je einen Monat kostenloses Training bei Medivital in Hemer, gültig für eine Person: Jörn Eller; Heike Niggemann; Finn Sautner und Thorsten Iwanowski (alle Iserlohn); Alice El-Chami (Hemer) und Matthias Scholz (Menden).

30. Preis: Zwei Dauerkarten für alle Spiele des TC Iserlohn für die Saison 2019 in der 2. Bundesliga: Thomas Mirz (Hemer).

31./32. Preis: Je zwei Sitzplatzkarten für ein Spiel der Iserlohn Roosters nach Wahl in der Saison 2019/2020 (ausgenommen Play-offs): Martina Klammer (Dortmund) und Stefan Keienburg (Iserlohn).

33.-35. Preis: Teilnahme an einem Fitnesskurs nach Wahl beim TuS Iserlohn: Dragan Petkovic; Svenja Gerlach und Lotta Steinau (alle Iserlohn).

36.-39. Preis: Je zwei Stehplatzkarten für ein Roosters-Heimspiel nach Wahl (ausgenommen Play-offs): Svenja Koch; Karl Schmidt; Lisa Düchting und Angelina Höll (alle Iserlohn).

40.-42. Preis: Je ein Wellness-Tagesticket für das Seilerseebad, gestiftet von den Stadtwerken Iserlohn: Kornelia Frerichs (Iserlohn); Senta Kondis, (Schwerte) und Igor Kalavsky (Hemer).

Hinweis: Alle Preise werden den Gewinnern nach Verfügbarkeit zugestellt, die Saisonkarten 2019/2020 erst im Sommer.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben