Grammy-Gewinner

Bruno Mars sagt Konzert in Esprit-Arena in Düsseldorf ab

Keine Show in Deutschland: US-Sänger Bruno Mars.

Keine Show in Deutschland: US-Sänger Bruno Mars.

Foto: dpa (Archiv)

Düsseldorf.   Der mehrfache Grammy-Gewinner Bruno Mars kommt nicht nach Deutschland. Sein exklusives Konzert in Düsseldorf wurde abgesagt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Seine deutschen Fans werden Bruno Mars auf seiner „24K Magic World Tour“ nur im Ausland live sehen können. Ein erst im vergangenen November fix gemachtes Konzert in der Esprit-Arena, das für den 2. Juli geplant war, wurde wieder abgesagt. „Der ursprüngliche Tourneeplan konnte aus logistischen Gründen nicht aufrecht erhalten werden“, erklärte die Arena auf ihrer Homepage. Es wäre Mars’ einziger Auftritt in Deutschland gewesen. Bereits gekaufte Eintrittskarten würden von den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückerstattet.

Die „24K Magic World Tour“ markiert die erste große Tour des mehrfachen Grammy-Gewinners seit seiner äußerst erfolgreichen „Moonshine Jungle World Tour“, für die 2013 weltweit mehr als zwei Millionen Tickets bei 155 Konzerten verkauft wurden. Mars tourt im Frühjahr 2018 durch Neuseeland und Australien und kommt dann im Sommer für Shows in Barcelona, Madrid, Lissabon, Paris, Glasgow und Dublin nach Europa.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik