ARD-Krimi

Tollwut im Dortmunder „Tatort“

Im Dortmunder „Tatort“ bricht in einer JVA die Tollwut aus. Die Kommissare treffen bei ihren Ermittlungen auf einen alten Bekannten.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben