Elektro-Festival

Tomorrowland - Jubel über Rückkehr von Hardwell ins Line up 2018

DJ Hardwell bei einem seiner letzten Tomorrowland-Auftritte.

DJ Hardwell bei einem seiner letzten Tomorrowland-Auftritte.

Boom.  Nach zwei Jahren Pause gehört DJ-Superstar Hardwell wieder zum Line up des Elektro-Festivals Tomorrowland in dem belgischen Ort Boom.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Es hat sich bereits seit einigen Monaten angedeutet - jetzt ist der Jubel bei vielen Fans des Elektro-Festivals Tomorrowland groß: Mit Hardwell kehrt einer der weltweit beliebtesten DJs in das Line up des Events im belgischen Ort Boom zurück. Der Niederländer gehört seit Jahren zu den Top-Stars der DJ-Szene - doch in den vergangenen zwei Jahren wurde er nicht für das Festival gebucht.

Tomorrowland-Fans vermissten Hardwell im Line up

Hintergrund war die Kritik des Niederländers an den Brüdern Dimitri Vegas & Like Mike, die 2015 unter anderem wegen offensiver Marketing-Aktionen Hardwell als beliebtesten DJ der Welt (Wahl des DJ-Mag) abgelöst hatten. Da die Belgier als Resident-DJs eine wichtige Rolle bei dem Festival Tomorrowland spielen, wurde in der Branche gemutmaßt, dass dies der Grund für das Fehlen von Hardwell im Line up gewesen ist.

Viele der Tomorrowland-Besucher vermissten das energiegelande DJ-Set von Robert van de Corput auf der Mainstage des Festivals. Doch in den vergangenen Monaten gab es bereits Anzeichen wie ein gemeinsames Instagram-Foto, dass sich die DJs ausgesöhnt haben - falls es überhaupt einen echten Streit zwischen ihnen gegeben hatte.

Überraschungsgast bei "Dimitri Vegas & Like Mike"

Endgültige Gewissheit gab es im Dezember als Hardwell als Überraschungsgast bei dem DJ-Konzert von "Dimitri Vegas & Like Mike" in Antwerpen auf die Bühne kam und das Trio gemeinsam performte. Dabei spielten sie auch einen neuen Song, den sie zusammen produziert hatten.

Tomorrowland - eine magische Welt aus Musik und Natur Vor wenigen Tagen gaben die Veranstalter ID&T dann auch bekannt, dass Hardwell zum Line up von Tomorrowland 2018 gehört. Er wird jeweils am Freitag (20. und 27. Juli) zu den Höhepunkten auf der Mainstage gehören. An den beiden Festival-Wochenenden werden insgesamt rund 400.000 Fans der Elektronischen Musik auf dem weitläufigen Gelände des Freizeitparks de Schorre erwartet.

Letzte reguläre Chance auf Tickets für Tomorrowland 2018

Vor der finalen Vorverkaufsrunde am Samstag sind bereits 285.000 Tickets vergeben. Um 17 Uhr startet am 3. Februar der weltweite Verkauf der letzten Karten für Tomorrowland 2018 - wer Interesse hat, muss ich vorab auf der Homepage des Festivals registrieren.