Festival-Blog

Parookaville: Tickets, Timetable, Line up, Verkehr und Livestream - alle wichtigen Infos

Die Mainstage von Parookaville wird jedes Jahr neu konzipiert. Design von 2019 ist noch geheim.

Die Mainstage von Parookaville wird jedes Jahr neu konzipiert. Design von 2019 ist noch geheim.

Foto: Ingmar Kreienbrink

Weeze.  Das Festival Parookaville wird "5" und täglich 70.000 Bürger feiern mit. Hier gibt es alle wichtigen Infos und News rund um das Event in Weeze.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die fiktive Stadt Parookaville öffnet einmal im Jahr ihre Pforten: Dann lassen rund 300 Künstler das Gelände neben dem Airport Weeze mit ihrer elektronischen Musik erbeben. Mit täglich 70.000 Bürger besuchen das Festival. Damit ist Parookaville ausverkauft - zum fünften Mal in Folge.

Parookaville 2019 - das sollte kein Besucher verpassen

Das Line up besteht aus einer Auswahl der besten DJs der Welt - dazu kommen viele Geheimtipps, Newcomer und auch überraschende Acts. Das Besondere an Parookaville ist das Show-Konzept, dass die Bürger in eine abgerockte Stadt einziehen lässt - mit Kirche, Rathaus, Schwimmbad, Postamt, Gefängnis und Kirmes.

Die wichtigsten Fakten zu Parookaville

Datum: 19. bis 21. Juli

Ort: Weeze, ehemaliger Militärflughafen

Tickets: Die Besucherzahl von Parookaville stieg in fünf Jahren von 25.000 auf täglich 70.000. Trotzdem war bislang jede Ausgabe des Festivals ausverkauft.

Line up: Zum Line up 2019 gehören bei Parookaville internationale Stars wie Dimitri Vegas & Like Mike, Armin van Buuren, Steve Aoki, Nervo, The Chainsmokers und Afrojack. Aber auch überraschende Namen finden sich auf der Liste mit 300 Künstlern wie Clueso, Jan Delay und Menderes Bagci.

Timetable: Der Timetable für die mehr als zehn Bühnen ist bereits veröffentlicht. Wer sich seinen persönlichen Festival-Tag zusammenstellen will, sollte beachten, dass der Weg zwischen den Bühnen einige Zeit in Anspruch nehmen kann.

Livestream: Von dem Festival wird es einen Livestream geben. Gesendet wird 2019 über den YouTube-Kanal von Parookaville. Dort sind Live-Aufnahmen von den beiden größten Bühnen zu sehen - der Mainstage und Bill' Factory.

Parookaville-News - alles Aktuelle rund um das Festival

Nachfolgend berichten wir von allen wichtigen Neuigkeiten rund um das Festival Parookaville:

NordWestBahn lässt Parookaville-Bürger im Stich

15. Juli: Wegen Lokführermangels hat die NordWestBahn die vor einem Jahr vereinbarten Sonder-Nachtzüge für die Parookaville-Heimfahrer gestrichen. Der Veranstalter ist über die kurzfristige Absage verärgert, konnte aber mit dem VRR einen Schienenersatzverkehr organisieren. Alle Infos dazu gibt es hier.

15. Juli: In Parookaville wird es erneut eine Kirmes mit Riesenrad sowie den rasanten Fahrgeschäften Commander und V-Maxx geben.

DJs landen mit dem Privatjet in Weeze

12. Juli: Bis zu zwölf DJs nutzen die Nähe des Airport Weeze zum Festival-Gelände und landen dort mit dem eigenen Privatflieger. Im besten Fall können sie kurz vor der Landung aus dem Fenster schauen und sehen, was sie in Parookaville erwartet.

Tipps zu Anreise und Camping

11. Juli: Mit-Organisator Bernd Dicks gibt wertvolle Tipps zu Camping und Anreise bei Parookaville: Wer stundenlange Wartezeiten vermeiden will, sollte lieber erst am Donnerstagnachmittag am Campingplatz einchecken.

Line up ohne Swedish House Mafia

10. Juli: Die Swedish House Mafia hätten viele Bürger von Parookaville gerne auf der Mainstage gesehen. Doch bei der aktuell aufgerufenen Gage für die drei Schweden Axwell, Sebastian Ingrosso und Steve Angello hätte der Ticketpreis für den Weezer Festival um einen zweistelligen Betrag angehoben werden müssen.

Warnung vor dem Eichenprozessionsspinner

9. Juli: Straßen.NRW warnt wie im vergangenen Jahr die Besucher des Parookaville-Festivals vor dem Eichenprozessionsspinners. Anreisende sollen sich deshalb nicht auf der Anreise aussteigen und sich am Straßenrand aufhalten. Bei den Zufahrtsstraßen und auf dem Festival-Gelände konnte bislang eine Ansiedlung der giftigen Raupe verhindert werden.

Abgedreht: Zirkus Beatzarr macht Parookaville unsicher
Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben