Tomorrowland

Tomorrowland 2019 - Bühne wird nach Deckenschaden nicht fertig

Die Lichttechnik in der Freedom Stage bei dem Festival Tomorrowland ist normalerweise spektakulär.

Die Lichttechnik in der Freedom Stage bei dem Festival Tomorrowland ist normalerweise spektakulär.

Foto: Archiv/Veranstalter

Boom.  Schlechte Nachrichten für die Tomorrowland-Fans in Boom. Die "Freedom Stage" kann nicht rechtzeitig repariert werden. Das sind die Folgen:

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der Veranstalter des Festivals Tomorrowland in dem belgischen Ort Boom hat die Besucher informiert, dass die Freedom Stage am zweiten Event-Wochenende nicht zur Verfügung steht. Die Bühne war dank ihrer spektakulären Lichttechnik in den letzten Jahren ein Publikums-Magnet. LED-Bahn schossen über die Besucher hinweg und sorgten für eine außergewöhnliche Atmosphäre. Doch am Mittwochnachmittag ist ein Teil der überdachten Bühne abgesunken. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Aber die Techniker und Produktionsteams schaffen es nicht, die Deckenstruktur gemäß den Tomorrowland-Standards bis zum Festival-Start am Freitag wieder herzustellen. "Die Sicherheit unserer Gäste hat bei uns weiterhin höchste Priorität", begründen die Organisatoren die Entscheidung. Deshalb wird die Freedom Stage kurzerhand zu einer Open-Air-Bühne umfunktioniert.

Holosphäre-Show von Eric Prydz fällt beim Tomorrowland aus

Eric Prydz, das Label Axtone (Inhaber ist "Swedish House Mafia"-Mitglied Axwell) und "A State of Trance" mit Armin van Buuren werden im Line up und Timetable weiterhin der Freedom Stage zugeordnet. Eric Prydz wird am Freitag auch das Closing Set auf der Bühne spielen, aber die Besucher müssen auf seine aufwendige Holosphäre-Show verzichten, da die Zeit für den Auf- und Umbau nicht reiche.

Zudem wird die "Symphony of Unity" aus logistischen Gründen am Sonntag, 17 bis 18 Uhr, auf die Lotusbühne verlegt. Ansonsten soll es keine weiteren Änderungen im Timetable von Tomorrowland 2019 geben.

Swedish House Mafia spielt nicht das letzte Set des Festivals

Dass die Swedish House Mafia nicht - wie von vielen Fans erwartet und erhofft - das Festival-Closing zum 15-jährigen Bestehen von Tomorrowland spielt, wurde bereits vor wenigen Tagen bekannt. Monatelang klaffte im Timetable der Mainstage am späten Sonntagabend ein Loch. Die Rückkehr der Swedish House Mafia ins Tomorrowland nach ihrer Reunion wäre ein würdiger Abschluss gewesen.

Ob die drei Schweden Axwell, Sebastian Ingrosso und Steve Angello kurzfristig abgesagt haben oder doch nie zur Disposition standen, ist von Veranstalterseite oder der Swedish House Mafia bisher nicht kommentiert worden. Mit "3 are legend" - bestehend aus Dimitri Vegas & Like Mike sowie Steve Aoki - und Armin van Buuren ist ein gebührendes Festival-Closing des Tomorrowland allerdings ebenfalls garantiert.

Wechselhaftes Wetter bei Tomorrowland in Boom

Gleichwohl müssen sich die Gäste des Tomorrowland an diesem Wochenende beim Wetter in Boom für alle Extreme wappnen. Während es am Freitag noch einmal bis zu 38 Grad heiß werden sollen, rollen am Samstag wohl Gewitter heran. Und am Sonntag können die Besucher direkt Gummistiefel und Regenjacken mitnehmen, denn dann kann es den ganzen Tag über immer wieder zu Schauern kommen.

Das Festival Tomorrowland begrüßt täglich über 65.000 Gäste auf dem Gelände des Freizeitparks de Schorre. Die Besucher stammen aus über 200 Ländern. Die faszinierende Mischung aus Natur, Musik und Show-Elementen haben das Tomorrowland zum beliebtesten Elektro-Festival der Welt gemacht. Zum Line up gehören an diesem Wochenende Superstars wie The Chainsmokers, Armin van Buuren, David Guetta und Nervo. Auch viele deutsche DJ-Stars wie Solomun, Boris Brejcha, Alle Farben, Robin Schulz und Felix Jaehn spielen auf einer der 15 Bühnen im Tomorrowland 2019.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben