Konzerte

Rammstein-Sänger Lindemann auf Solotour: Zwei Shows in NRW

| Lesedauer: 2 Minuten
Erste Solotour in Deutschland seit 2019: Till Lindemann.

Erste Solotour in Deutschland seit 2019: Till Lindemann.

Foto: Axel Heimken / picture alliance / dpa

Düsseldorf/Münster.  Im Herbst ist Rammstein-Sänger Till Lindemann solo unterwegs. Hier gibt es die Infos zu Terminen und dem Vorverkaufsstart.

Mit Rammstein geht Till Lindemann in den Sommermonaten auf Stadiontournee, solo wird der Sänger dann wieder im Herbst zu sehen sein. Bereits 2019 war der 60-Jährige mit Stücken der Alben „Skills In Pills“ und „F&M“ live zu sehen, die nun folgende Konzertreise mit 24 Shows in 13 europäischen Ländern findet allerdings ohne seinen damaligen Co-Songschreiber und Gitarristen Peter Tägtgren statt.

Infos zum Ersatz oder einem möglichen neuen Album gibt es noch nicht, fest stehen aber folgende Termine in der Region: 10.11. Düsseldorf (Mitsubishi Electric Halle), 12.11. Münster (Halle Münsterland). Der Kartenvorverkauf startet am Dienstag, 2.5. um 12 Uhr exklusiv auf till-lindemann.myticket.de/content. Hier finden Fans auch alle weiteren Termine.

Till Lindemann: Solokarriere bislang ein voller Erfolg

Das Projekt Lindemann entstand in einer kreativen Pause von Rammstein – und aus einem glücklichen Zufall. Lindemann war gemeinsam mit Rammstein-Kollege und -Keyboarder Christian „Flake“ Lorenz in Schweden. Musiker Peter Tägtgren, bekannt unter anderem für seine Band Pain, verhinderte eine Schlägerei der Rammstein-Mitglieder mit provozierenden Bikern und lud sie anschließend zu sich ein – der Beginn einer Freundschaft, aus der die zwei LPs „Skills In Pills“ (2015) und „F&M“ (2019) entstanden. Beide Platten stiegen auf Platz eins in die deutschen Charts.

Nach der Tour im Februar 2020 sollten allerdings keine gemeinsamen Veröffentlichungen mehr folgen. Ein Dreivierteljahr später gab Tägtgren bekannt, das Projekt verlassen zu haben. Till Lindemann setzt es nun mit einer vierköpfigen Besetzung um Jes Paige, Emily Ruvidich, Acey Slade und Joe Letz fort. Letzterer spielt auch bei der Gothic-Electro-Rockband Aesthetic Perfection Schlagzeug, die bei allen Terminen der nun angekündigten Tournee als Support mit dabei sein wird. Als Opener spielt die Gruppe Phantom Vision.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Veranstaltungstipps