Tour

Volbeat kommen im Herbst nach Köln

Kommen im November in die Lanxess-Arena: Volbeat aus Dänemark.

Kommen im November in die Lanxess-Arena: Volbeat aus Dänemark.

Foto: Ross Halfin / dpa

Die dänischen Hardrocker und Elvis-Fans gehen nach ihren Open-Air- und Festivalshows im Sommer bald auch auf Hallentournee durch Deutschland.

Im Juni konnte man Volbeat bereits bei Festivals und eigenen Open-Air-Shows live erleben – jedoch nicht in NRW. Dorthin kommen sie im Herbst, wenn sie am 2.11. im Rahmen ihrer „Servant of the Road Tour“ in der Kölner Lanxess Arena Halt machen. Dabei werden sie von den Special Guests Skindred und Bad Wolves begleitet.

Karten gibt’s bereits heute ab 10 Uhr im Artist-Presale auf www.volbeat.dk/en. Es folgen u.a. Paypal- (29.6.) und Ticketmaster-Presales (30.6.), bevor am 1.7. (10 Uhr) der allgemeine Vorverkauf startet.

Anfang des Monats waren Volbeat bereits beim „Rock am Ring“-Festival in der Eifel zu sehen. Es folgten Auftritte auf weiteren europäischen Festivals sowie eigene Headlinershows in Hannover und auf der Berliner Waldbühne. Ihr im Dezember veröffentlichtes Album „Servant Of The Mind“ stieg in Deutschland bis auf Platz eins der Charts.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Veranstaltungstipps

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben