Schule

Sollte die Schule später starten?

Würde sich ein späterer Schulbeginn positiv auf die Lernleistung der Schüler auswirken? Darüber diskutieren Experten seit Jahren.

Foto: 3355m

Würde sich ein späterer Schulbeginn positiv auf die Lernleistung der Schüler auswirken? Darüber diskutieren Experten seit Jahren. Foto: 3355m

Essen.   Sollte die Schule später starten? Was Schlaf- und Lernforscher sagen.

Über die Verschiebung des Schulbeginns diskutieren schon seit mehreren Jahren Schlaf- und Lernforscher, welche der Meinung sind, dass der Schulbeginn um 9 Uhr die Leistungen der Schülerinnen und Schüler und deren Gesundheit verbessern würde. Es sei zudem wissenschaftlich bewiesen, dass das Gehirn um 8 Uhr noch „schlafe“ und erst ab 9 Uhr wirklich leistungsfähig sei.

Jedoch sind die meisten Schülerinnen und Schüler anderer Meinung, weil eine Stunde kein großer Unterschied sei. Darüberhinaus sei durch die Verschiebung nachmittags weniger Zeit, etwas mit Freunden zu unternehmen oder seinem Hobby nachzugehen. Dieser Meinung kann ich mich nur anschließen.

Alles in allem bin ich den gegen den Schulbeginn um 9 Uhr, weil es meiner Meinung nach eine unnötige Änderung wäre und sich der organisatorische Aufwand nicht auszahlen würde.

Robin Möllney, Klasse 8e, Gymnasium Essen-Überruhr, Essen

Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik