Wohnungsbrand

Weihnachtsbaumbrand: 86-Jährige lebensgefährlich verletzt

In Soest hat ein Weihnachtsbaum Feuer gefangen und damit einen Wohnungsbrand ausgelöst. Eine 86-Jährige kam mit lebensgefährlichen Verletzungen in eine Spezialklinik. (Symbolbild)

In Soest hat ein Weihnachtsbaum Feuer gefangen und damit einen Wohnungsbrand ausgelöst. Eine 86-Jährige kam mit lebensgefährlichen Verletzungen in eine Spezialklinik. (Symbolbild)

Foto: Daniel Bockwoldt/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ / Daniel Bockwoldt/dpa

Soest.   Ein Tannenbaum hat in Soest Feuer gefangen und einen Wohnungsbrand ausgelöst. Eine Seniorin ist schwer verletzt worden. Brandursache ist unklar.

In einer Wohnung in Soest hat am späten Sonntagnachmittag (9. Januar) ein Weihnachtsbaum Feuer gefangen und einen Wohnungsbrand ausgelöst. Eine 86-Jährige sei lebensgefährlich verletzt worden, teilte die Polizei am Sonntagabend mit.

Die Seniorin wurde von der Feuerwehr aus dem Haus gerettet und mit einem Hubschrauber in eine Spezialklinik gebracht. Ihr 84 Jahre alter Ehemann und zwei weitere Bewohner konnten sich selbst aus dem brennenden Haus retten, heißt es weiter. Sie wurden ebenfalls verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Weihnachtsbaum brennt: Brandursache noch unklar

Warum der Baum Feuer fing, war zunächst unklar. Die Wohnung ist nach Polizeiangaben derzeit nicht bewohnbar. Der Schaden am Gebäude wird derzeit noch ermittelt. (dpa)

Weitere Nachrichten zu dem Thema:

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Blaulicht

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben