Geburt

Comedian Oliver Pocher ist zum vierten Mal Vater geworden

Oliver Pocher und seine Freundin Amira Aly haben die Geburt ihres Kindes bekanntgegeben (Archivfoto).

Oliver Pocher und seine Freundin Amira Aly haben die Geburt ihres Kindes bekanntgegeben (Archivfoto).

Foto: Horst Galuschkavia www.imago-images.de / imago images / Horst Galuschka

Berlin.  Oliver Pocher und seine Freundin haben am 11.11. die Geburt ihres Sohnes verkündet. Pocher weist auf die Geburt zum Karnevalsstart hin.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der Comedian Oliver Pocher ist erneut Vater geworden. Damit ist Pocher nun Vater von vier Kindern. Die Geburt seines jüngsten Kindes nahm Pocher mit Humor – schließlich wurde das Kind passend zum Karnevalsstart geboren.

Mit einem Foto des Babys auf Instagram verkündete das Paar am Montag die Geburt. Auf dem Foto zu sehen war ein Baby-Arm mit Armband. Während die Mutter – Amira M. Aly – das Bild mit „Hallo Welt“ kommentiert, schreibt Pocher: „Das wichtigste VIP Bändchen der Welt ist verteilt“.

Pocher scheint sich auch über den Geburtstermin zu amüsieren. So schreibt er: „am 11.11. um 11:11...Humor hat er schon mal!“ Damit spielt Pocher wohl auf den Start der Karnevalssession 2019/2020 an, die am 11.11. begonnen hat.

Aus einer früheren Beziehung mit Sandy Meyer-Wölden hat Pocher eine Tochter und Zwillingssöhne. (ac)

Pünktlich um 11.11 Uhr: Jecken starten in die fünfte Jahreszeit
Pünktlich um 11.11 Uhr- Jecken starten in die fünfte Jahreszeit
Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben