Produktrückruf

Rückruf bei Aldi: Trekking-Kindertrage ist wohl nicht sicher

Rückruf bei Aldi: Die Trecking-Kindertrage ist nach Herstellerangaben wohl nicht sicher.

Rückruf bei Aldi: Die Trecking-Kindertrage ist nach Herstellerangaben wohl nicht sicher.

Foto: Aldi Süd

Essen.   Aldi Süd ruft eine Trekking-Kindertrage zurück, die seit Mai verkauft wurde. Die Tragekonstruktion ist nach Herstellerangaben wohl nicht sicher.

Produktrückruf bei Aldi Süd: Die Trekking-Kindertrage ist nach Herstellerangaben wohl nicht sicher und könnte brechen. Kunden, die das Produkt gekauft haben, werden gebeten, die Kindertrage zurückzubringen. "Der Kaufpreis wird selbstverständlich zurückerstattet", teilt Aldi Süd mit.

Rückruf bei Aldi: Um dieses Produkt geht es

  • Trekking-Kindertrage der Marke Adventuridge
  • Seit dem 3. Mai war die Kindertrage im gesamten Aldi-Süd-Gebiet im Verkauf

Wie Aldi Süd mitteilt, "ruft die S. A. Sport-Import GmbH den Artikel Trekking-Kindertrage der Marke Adventuridge aus Gründen des vorsorglichen Verbraucherschutzes zurück." Seit dem 3. Mai sei das Produkt in den Filialen verkauft worden.

Nach Angaben des Herstellers sei ein sicherer Gebrauch der Kindertrage nicht mehr gewährleistet. "Eine Kunststoffscheibe an der Tragekonstruktion kann brechen und sich somit die Befestigung der Schultergurte lösen", heißt es in der Aldi-Mitteilung.

Der Hersteller hat für weitere Rückfragen einen Kundenservice eingerichtet. Dieser ist per Mail zu erreichen.

Rückruf bei Aldi: Salmonellen in Probe gefunden

Ebenfalls ruft Aldi Süd die Le Gusto -Pfeffermühle - Steak Pfeffer zurück. Nach Herstellerangaben sind "in einer Probe Salmonellen gefunden worden", teilt Aldi per Pressemitteilung mit. "Der Verzehr von mit Salmonella-Bakterien belasteten Lebensmitteln kann Unwohlsein, Durchfall, Erbrechen und Fieber auslösen."

Rückruf bei Aldi: Dieses Produkt ist betroffen

  • Le Gusto - Pfeffermühle, Sorte Steak Pfeffer
  • Mindesthaltbarkeitsdaten 11/2023 und 06/2024
  • Lieferant Raimund Hofmann GmbH Ind.

Auch dieses Produkt wurden im gesamten Aldi-Süd-Gebiet verkauft. Kunden wird der Kaufpreis erstattet. (ck)

Produktrückrufe in NRW: Hier gibt es weitere Informationen

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Panorama

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben