Familienbande

Zwischen Bayern und Monaco: Das ist Söders Tochter Gloria

| Lesedauer: 5 Minuten
Söders Tochter Gloria Sophie B. posiert vor dem Meer in Antibes. Die 22-Jährige teilte das Bild auf ihrem Instagram-Account.

Söders Tochter Gloria Sophie B. posiert vor dem Meer in Antibes. Die 22-Jährige teilte das Bild auf ihrem Instagram-Account.

Foto: Screenshot: Instagram/gloriasophieee

Berlin  Gloria Sophie ist Tochter des CSU-Chefs. Auf Instagram gibt sie Einblicke in ihr Leben. Das bringt auch mal einen Shitstorm mit sich.

  • Markus Söders Tochter Gloria Sophie musste für ihren Urlaub im Corona-Risikogebiet viel Kritik einstecken
  • Ihr Vater dagegen appellierte immer wieder an die Menschen, zuhause zu bleiben
  • Der Shitstorm ließ nicht lange auf sich warten

Urlaubsbilder während einer Pandemie in sozialen Netzwerken zu teilen, ist immer eine pikante Angelegenheit. Schon so mancher Promi musste sich für Strandfotos rechtfertigen, und selbst als Ottonormalverbraucher fühlt man sich oft zur Angabe genötigt, dass alles mit rechten Dingen – also Test, Quarantäne und in einem ungefährlichen Reiseland – abgelaufen ist.

Für umso mehr Wirbel sorgten nun die Fotos, die Gloria Sophie B., Tochter von CSU-Chef Markus Söder, auf ihrem öffentlichen Instagram-Kanal postete. Der Nachwuchs des bayerischen Ministerpräsidenten befindet sich nämlich derzeit nicht unbedingt pandemiegerecht auf Reisen.

Söders Tochter Gloria: Urlaub im Risikogebiet

Die 22-Jährige, der auf Instagram mehr als 16.000 Nutzer folgen (Stand 26. Mai), verbringt derzeit ihren Urlaub im Risikogebiet Monaco und an der französisch-italienischen Mittelmeerküste. Der Stadtstaat wird vom Robert Koch-Institut seit Ende des letzten Jahres als Risikogebiet ausgewiesen. Das Auswärtige Amt warnt daher vor nicht notwendigen, touristischen Reisen nach Monaco aufgrund hoher Infektionszahlen.

Während ihr Vater sich als harter Hund der Corona-Politik inszeniert, postet seine Tochter Urlaubsbilder vom Strand und vor der Formel-1-Strecke. Oft mit Sonnenbrille, aber immer ohne Maske. Obwohl laut Auswärtigem Amt in Monaco das Tragen von Gesichtsmasken in der Öffentlichkeit verpflichtend ist.

Der Shitstorm ließ nicht lange auf sich warten: “Während ihr Daddy die Menschen einsperrt, macht sie Urlaub“, kommentiert ein User auf ihrem Kanal, eine andere Nutzerin schreibt: „Töchterchen darf alles."

Shitstorm: Das sagt Markus Söder zur Reise seiner Tochter

Gloria Sophie lässt sich davon nicht beirren und teilt täglich weiter Schnappschüsse von der Mittelmeerküste. Ihr Vater kommentierte auf Nachfrage von RTL die Reise seines Sprösslings zurückhaltend: "Ich wünsche jedem, dass er jetzt in den Pfingstferien endlich eine Zeit zum Entspannen hat, dass er die Urlaubszeiten schön wahrnimmt – das kann man an der Küste machen oder das kann man in Bayern machen.“

Auch sonst ist Gloria viel unterwegs: Ein Blick auf ihre Instagram-Seite zeigt Schnappschüsse aus Österreich, Italien und Singapur. Sie schwärmt aber auch von ihrem Heimatbundesland. „Ich bin so stolz, in Bayern zu leben“, schreibt sie unter einem Post, auf anderen zeigt sie das „wunderschöne Land“ rund um Nürnberg. Derzeit lebt die Fränkin in München. Für den dortigen Fußballverein Bayern München schlägt auch ihr Herz.

Studium, Jagd und Tennis – so tickt Söders Tochter Gloria

Ansonsten begeistert sich die 22-Jährige für Kunst und Kultur, viele ihrer Posts drehen sich um Museen und Bilder. Laut eigener Aussage hört sie vor allem deutsche Musik – und spielt selbst Gitarre. Manchmal teilt sie auch Gedanken zu aktuellen politischen Geschehnissen, in nicht ganz einwandfreiem Englisch.

Aktuell absolviert sie ein duales Studium bei einem bayerischen Großkonzern, in ihrem Instagram-Profil heißt es, dass sie einen „Master of Business“ anstrebt, außerdem will sie wohl ihren Doktor machen, eine Interviewanfrage unser Redaktion ließ sie unbeantwortet. In ihrer Freizeit geht sie auf die Jagd und spielt Tennis – auch Markus Söder ist leidenschaftlicher Tennisspieler.

Stolz auf den Vater – doch war das Verhältnis immer so harmonisch?

Ihren Vater unterstützt Gloria vielleicht nicht bei der Auswahl ihrer Urlaubsziele, aber ansonsten steht sie politisch auf seiner Seite: Sie ist Mitglied der Jungen Union Bayern, ihren Vater zeigt sie auf ihrem Instagram-Profil häufig: “Ich bin immer stolz auf dich. Mein größtes Vorbild“, schrieb Gloria 2019 zu einem gemeinsamen Foto.

Söder hat vier Kinder. Drei gemeinsame mit seiner Frau Karin Baumüller-Söder. Gloria stammt aus unehelichen Beziehung und wurde 1998 geboren, ein Jahr bevor er seine Frau geheiratet hat.

2007 suchte Ulrike B., Glorias Mutter, die Öffentlichkeit, um ihr schwieriges Verhältnis zu ihrem Ex zu thematisieren. In einem Interview mit der Illustrierten „Bunte“ sagte sie damals, dass sie nur zwanzig Minuten von Söders Wohnung entfernt lebe, Söder im Leben ihrer Tochter jedoch kaum präsent sei: “Gloria leidet sehr darunter, dass sie ihren Papa immer nur für ein paar Stunden sehen darf.”

Söder antworte darauf ebenfalls öffentlich: ”Ich liebe Gloria genauso wie meine beiden anderen Kinder“, so der Politiker 2007 der „Bild am Sonntag“. Seine anderen Kinder hat Söder immer aus der Öffentlichkeit rausgehalten und selbst haben sie die Öffentlichkeit bislang nicht gesucht. Gloria B. handhabt das anders – und präsentiert ihren Followerinnen und Followern Urlaubsbilder und Schmollmundselfies auf Instagram.

Auch interessant: Armin Laschet: Darum ist die Familie so wichtig für ihn

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Panorama

Leserkommentare (6) Kommentar schreiben