Schlagerstar

DSDS-Star "klaut" Song - Wendler und Laura Müller sauer

| Lesedauer: 3 Minuten
Die größten Skandale von Michael Wendler

Die größten Skandale von Michael Wendler

Michael Wendler sorgt für kuriose Verschwörungstheorien für viel Aufsehen und Diskussionen. Diese Skandale hat der Schlagersänger zu verantworten.

Beschreibung anzeigen

Berlin.  2020 schrieb Michael Wendler seiner Frau Laura einen Hochzeitssong – genau diesen übernahm nun ein Ex-DSDS-Star. Das Paar ist sauer.

  • Schlagabtausch zwischen Trash-TV-Star Michael Wendler und Ex-DSDS-Teilnehmer Mike Leon Grosch
  • Grosch veröffentlichte einen Song, der eigentlich für den Schlager-Star gedacht war
  • Der Wendler kocht deshalb vor Wut

Wieder Furore rund um Michael Wendler. Egal ob Corona-Verschwörungstheorien oder finanzielle Probleme, der Schlagerstar gerät immer wieder in die Schlagzeilen. Der jüngster Grund: Das Lied, das der 49-Jährige für seine Frau Laura zur Hochzeit aufgenommen hat. Denn der Song wurde nun von einem anderen Interpreten abgekupfert. Lesen Sie hier: Michael Wendler macht große Ankündigung.

DSDS-Star Mike Leon Grosch macht im Interview mit "Bild" auch keinen Hehl daraus, sich an dem Lied, das Wendler bereits 2020 aufgenommen hatte, indirekt bedient zu haben. Der Original-Songschreiber Tom Marquardt habe Grosch das Lied schließlich angeboten. Erst habe er das Stück nicht gemocht – später habe es ihm dann doch gefallen.

Wendler hatte Stück seiner Laura gewidmet

Nun sei das Werk "Du" sogar Teil seines neuen Albums. Dass Wendler das Stück eigentlich seiner eigenen Frau gewidmet hatte, rufe in Grosch allerdings keine Schuldgefühle hervor.

"Nee. Vielleicht war das ethisch nicht ganz korrekt, aber es ist mir 'egal' ... Ich singe das Lied eh besser als der Wendler. Und meiner Daniela gefällt es auch richtig gut", so Grosch gegenüber "Bild." Auch er schenkte das Lied seiner frisch Angetrauten zur Hochzeit.

Wendler wütent über Song-Veröffentlichung

Doch Wendler und Laura sehen das Ganze nicht so locker. Gegenüber "Bild" erklärte der Schlager-Star, er habe das Lied 2020 mit Tom Marquardt geschrieben und schließlich eingesungen. Bei der großen RTL-Hochzeit sollte es dann vorgestellt werden – doch wegen der Corona-Pandemie fiel das Event ins Wasser.

Der Absturz des Wendlers
Der Absturz des Wendlers

Dass Grosch das Lied nun auf seinem Album veröffentlicht, scheint nicht mit Michael Wendler abgesprochen zu sein. "Es ist Herrn Grosch bekannt, dass dieser Song meiner Frau Laura gewidmet ist. Dass es ihm nicht peinlich ist, diesen jetzt seiner Frau zur geplanten Hochzeit zu widmen, zeugt von seinem Charakter", so der Sänger.

Wendlers Liebes-Song: Laura weinte Tränen

Auch die Influencerin Laura Müller wirbt auf Instagram fleißig für den Song, der nun auf Wendlers Telegram-Account abrufbar ist. "Habe schon hundert Mal geweint, weil es so schön ist", sagt sie in ihrer Story Story. In einem Post schreibt sie zudem, Tom Marquardt hätte das Lied nicht ohne die Zustimmung ihres Mannes an Grosch weitergeben dürfen. Lesen Sie auch: Michael Wendler lässt nächsten Gerichtstermin platzen

Ob das Paar aufgrund der Konkurrenz nun übereilt die Werbetrommel rührt, um möglichst mehr Zuhörer zu erreichen, ist unklar. Wendlers Gegenstück zu Groschs Version soll es bald als Download geben. (day)

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Panorama

Leserkommentare (7) Kommentar schreiben