Jacinda Ardern, Wurmmittel und Corentin de Chatelperron, der sechs Jahre die Welt umsegelte, um von TüftlerInnen zu lernen.

podcast-image

„Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann wecke in den Herzen der Menschen die Sehnsucht nach dem Meer.“ Im Mutmachpodcast von Funke geht es um das globale Potenzial von schlauen LowTech-Ideen, das Akzeptieren des Völkermords an den Jesiden und die Frage, ob Andrew Tate ein Lappen ist. Und sonst?

Trat Jacinda Ardern wegen der Hetze gegen Frauen ab? Wie Bayern-Star Sadio Mané sein Heimatdorf zur nachhaltigen Kleinstadt umbaut. Warum mischen QAnon-Aktivisten Pferdewurmmittel ins Essen. Und: Insektenlarven und Spiegelöfen, ein Katamaran aus Jute und Harz sowie ein Pilz-Myzel, um Surfbretter nachhaltig zu reparieren. Plus: Politikversteher Jörg Quoos über die aufgeregte Debatte um Panzerlieferungen für die Ukraine. Folge 520.

Mitglied im Wir-Freundeskreis werden.

Alle Folgen des Podcasts

Literaturempfehlung: Hajo Schumacher: Kein Netz. Geld, Zeit, Laune, Liebe - wie wir unser wirkliches Leben zurückerobern. (Eichborn)

Kostenlose Meditationen für mehr Freundlichkeit (Metta) und Gelassenheit (Reise zum guten Ort) unter suseschumacher.de