Teaser-Folge

Neuer WAZ-Podcast "Die Wirtschaftsreporter" ab 20. November

Essen.  Am Freitag startet ein neuer WAZ-Podcast: "Die Wirtschaftsreporter" diskutieren alle zwei Wochen mit Fachleuten über ein brennendes Thema in NRW.

„Die Wirtschaftsreporter“ ist der neue Podcast und gleichzeitig eine Dialogplattform für die Wirtschaft in NRW. Alle zwei Wochen, immer freitags, führt ein Wirtschaftsredakteur der WAZ ein Gespräch mit einem Experten oder einer Expertin zu einem brennenden Thema aus der Region.

Sie diskutieren Fragen wie etwa: Corona und die Wirtschaft – wie sind die Hilfspakete der Regierung zu bewerten? Startup-Tiegel Ruhrgebiet – welche Perspektiven haben junge Gründerinnen und Gründer? Unternehmen in der Krise – sollte der Staat ihnen finanziell unter die Arme greifen?

Lernen Sie "Die Wirtschaftsreporter" in der Teaser-Folge kennen

„Die Wirtschaftsreporter“, das sind Stefan Schulte, Ulf Meinke und Frank Meßing aus dem Wirtschaftsressort der WAZ. In der Teaser-Folge erzählen zwei von ihnen, warum das Ruhrgebiet einer der wichtigsten Wirtschaftsstandorte Deutschlands ist, was sie besonders an ihrer Heimat, dem Ruhrgebiet, schätzen und was sie wohl beruflich geworden wären, wenn es nicht mit dem Journalismus geklappt hätte. Außerdem wird verraten, welcher hochkarätige Gast in der ersten Folge am Freitag, 20. November, zu hören sein wird.

So können Sie unseren Podcast hören

Sie können den Podcast „Die Wirtschaftsreporter“ hier hören oder kostenlos in ihrer Streaming-App auf dem Smartphone abonnieren, zum Beispiel bei Spotify, fyeo, Podimo oder Apple Podcasts. Einfach „Die Wirtschaftreporter“ in die Suchmaske eingeben und auf den Button „Abonnieren“ klicken.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben