Britisches Unterhaus verschiebt Brexit-Abstimmung

Britisches Unterhaus verschiebt Brexit-Abstimmung
Sa, 19.10.2019, 16.30 Uhr

Es ist eine Niederlage für Premierminister Boris Johnson, der auf eine Zustimmung zum Vertrag gedrängt hatte. Die britische Regierung muss nun laut Gesetz bei der EU einen erneuten Aufschub beantragen.

Beschreibung anzeigen

Es ist eine Niederlage für Premierminister Boris Johnson, der auf eine Zustimmung zum Vertrag gedrängt hatte. Die britische Regierung muss nun laut Gesetz bei der EU einen erneuten Aufschub beantragen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben