Außenministeramt adé: Darum geht es beim SPD-Drama um Martin Schulz

Außenministeramt adé: Darum geht es beim SPD-Drama um Martin Schulz

Martin Schulz verzichtet auf Außenministerium – er reagiert damit auf den Druck aus der SPD. Und auf die harsche Kritik von Noch-Außenminister Sigmar Gabriel. Wir erklären das SPD-Drama.
Fr, 09.02.2018, 15.44 Uhr

Martin Schulz verzichtet auf Außenministerium – er reagiert damit auf den Druck aus der SPD. Und auf die harsche Kritik von Noch-Außenminister Sigmar Gabriel. Wir erklären das SPD-Drama.

Beschreibung anzeigen

Martin Schulz verzichtet auf Außenministerium – er reagiert damit auf den Druck aus der SPD. Und auf die harsche Kritik von Noch-Außenminister Sigmar Gabriel. Wir erklären das SPD-Drama.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben