Pressekonferenz

Grundrente-PK: Warum es plötzlich Streit um Erdbeereis gab

Einigung bei Grundrente erzielt

Nach monatelangem Ringen haben sich die Spitzen von CDU, CSU und SPD auf eine Grundrente für Geringverdiener verständigt.

Beschreibung anzeigen

Berlin.  Die große Koalition hat sich bei der Grundrente geeinigt. Zu einem anderen Thema gab es dann bei einer Pressekonferenz aber Streit.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Nach der Einigung zur Grundrente müsste man meinen, dass in der großen Koalition Friede, Freude, Erdbeereis gelten müsste. Doch stattdessen gab es am Sonntag Streit wegen der Versorgung der Spitzenpolitiker mit kühlen Pausensnacks.

CSU-Chef Markus Söder hatte mit einer Bemerkung zum Eis einen kurzen Streit während einer Pressekonferenz mit CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer und der kommissarischen SPD-Chefin Malu Dreyer ausgelöst. Dabei hatte Söder wohl nur launig berichten wollen, dass es während einer Verhandlungspause Erdbeereis gegeben habe, um „die Stimmung etwas aufzuhellen“, so Söder.

Söder isst Erdbeereis während andere verhandeln

Das kam bei Kramp-Karrenbauer und Dreyer offensichtlich nicht so gut an. „Ich lege Wert auf die Feststellung, dass Markus Söder Erdbeereis gegessen hat“, ergänzte die CDU-Chefin. Sie selbst habe kein Eis gegessen, sondern weiter verhandelt. „Ich auch nicht“, fügte Malu Dreyer hinzu.

Mit einem lockeren Spruch wollte Söder dann wohl die Wogen glätten und sagte: „So ist das Leben: Die einen haben’s verdient … “

Söder erkannte aber wohl sofort diese verbale Spitze und entschuldigte sich mehrfach bei seinen Verhandlungspartnerinnen. In jedem Fall sorgte Söder für Lacher während der Pressekonferenz, in der es ansonsten um Details der Einigung zur Grundrente ging.

Die Parteispitzen der großen Koalition betonten dabei immer wieder die gute Zusammenarbeit und ein aus ihrer Sicht gelungenes Paket zur Grundrente. Ein Streit um Erdbeereis dürfte diesen Koalitionsfrieden nicht mehr stören. (ac)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (1) Kommentar schreiben