Scholz nennt deutsch-französische Beziehungen "eng und vertrauensvoll"

Scholz nennt deutsch-französische Beziehungen "eng und vertrauensvoll"

Scholz nennt deutsch-französische Beziehungen "eng und vertrauensvoll"

Sa., 26.11.2022, 15.56 Uhr

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat die Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Frankreich als "eng und vertrauensvoll" bezeichnet. Die Beziehungen seien "außergewöhnlich dicht und reichhaltig", sagte er beim Antrittsbesuch von Premierministerin Elisabeth Borne in Berlin. Zuletzt hatte es Spekulationen über abgekühlte bilaterale Beziehungen gegeben.

Video: Politik
Beschreibung anzeigen

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat die Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Frankreich als "eng und vertrauensvoll" bezeichnet. Die Beziehungen seien "außergewöhnlich dicht und reichhaltig", sagte er beim Antrittsbesuch von Premierministerin Elisabeth Borne in Berlin. Zuletzt hatte es Spekulationen über abgekühlte bilaterale Beziehungen gegeben.