Schulz verzichtet: doch kein Außenminister

Schulz verzichtet: doch kein Außenminister

Der SPD-Chef hat am Freitag seinen Verzicht auf den Eintritt in eine etwaige neue schwarz-rote Bundesregierung erklärt. Er wollte ursprünglich das Außenamt übernehmen. Was wird er nun tun? Sein Parteivorsitz ist bereits Andrea Nahles versprochen.
Fr, 09.02.2018, 15.20 Uhr

Der SPD-Chef hat am Freitag seinen Verzicht auf den Eintritt in eine etwaige neue schwarz-rote Bundesregierung erklärt. Er wollte ursprünglich das Außenamt übernehmen. Was wird er nun tun? Sein Parteivorsitz ist bereits Andrea Nahles versprochen.

Beschreibung anzeigen

Der SPD-Chef hat am Freitag seinen Verzicht auf den Eintritt in eine etwaige neue schwarz-rote Bundesregierung erklärt. Er wollte ursprünglich das Außenamt übernehmen. Was wird er nun tun? Sein Parteivorsitz ist bereits Andrea Nahles versprochen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben