"Trump Heights" - Siedlung auf den Golanhöhen mit neuem Namen

Mo, 17.06.2019, 16.24 Uhr

Nach internationalem Recht gelten die Golanhöhen als von Israel besetztes Territorium Syriens. US-Präsident Trump hatte sie jedoch Ende März formell als Staatsgebiet Israels anerkannt.

Beschreibung anzeigen

Nach internationalem Recht gelten die Golanhöhen als von Israel besetztes Territorium Syriens. US-Präsident Trump hatte sie jedoch Ende März formell als Staatsgebiet Israels anerkannt.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben