Staatsbesuch

US-Präsident Donald Trump kommt im Juni nach Großbritannien

Bereits 2018 war Donald Trump in Großbritannien.

Bereits 2018 war Donald Trump in Großbritannien.

Foto: Pablo Martinez Monsivais / dpa

London  Donald Trump kommt nach London. Wie der Buckingham Palace bestätigte, stattet der US-Präsident im Juni der Queen einen Besuch ab.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Donald Trump kommt nach London. Wie der Buckingham-Palast am Dienstag mitteilte, wird der US-Präsident Anfang Juni in London erwartet.

Wie es von der königlichen Familie weiter hieß, haben Donald und seine Frau Melania Trump die Einladung der Queen angenommen. Trump wird vom 3. bis zum 5. Juni erwartet.

Trump nicht das erste Mal bei der Queen zu Gast

Das Ehepaar Trump war bereits im Juli 2018 im Schloss Windsor zu Gast und hatte an einer Teezeremonie mit der Königin Elizabeth II. teilgenommen. Der Besuch Trumps bei der Queen schwankte zwischen Pomp und Provokation.

Zwar erinnerte das britische Königshaus auf Twitter mit einem Post an genau diesen Besuch, auffällig war jedoch, wie sehr weitere Beiträge sich mit Trumps Vorgängern beschäftigte.

So wurden zwei Bilder der Queen mit dem Ehepaar George W. und Laura Bush geteilt. Auch die Obamas wurden auf Twitter im Bild bei einem Besuch gezeigt. Ein Foto von Michelle und Barack Obama ist sogar das Hauptfoto einer Themenseite auf der Homepage der königlichen Familie. (dpa/ac)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (2) Kommentar schreiben