19-Jähriger bricht mit Auto in Eislauffläche in Coesfeld ein

Auf einer Fläche zum Eislaufen ist ein Auto eingebrochen.

Auf einer Fläche zum Eislaufen ist ein Auto eingebrochen.

Foto: Polizei Coesfeld

Coesfeld.  Ein 19-jähriger Mann ist mit seinem Auto versehentlich auf eine Eislaufbahn gefahren. Unter der schweren Last des Fahrzeugs brach die Eisdecke.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Mit seinem Auto ist ein 19-jähriger Mann aus Lünen am frühen Samstagmorgen auf einer Eisfläche in Coesfeld eingebrochen. Nach Polizeiangaben wird die Grünfläche in den Wintermonaten geflutet, um eine Eisbahn entstehen zu lassen.

Der schweren Last des Autos habe die Eisfläche jedoch nicht standgehalten. Mit einem Abschleppseil und der Hilfe von hinzugerufenen Bekannten, konnte das Fahrzeug des jungen Mannes aus dem Eis befreit werden. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. (memo)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (3) Kommentar schreiben