Tödlicher Unfall

87-Jähriger prallt mit Auto gegen Baum und stirbt

Der Mann aus Sprockhövel wurde bei dem Unfall so schwer verletzt, dass er noch am Unglücksort seinen Verletzungen erlag (Symbolbild).

Der Mann aus Sprockhövel wurde bei dem Unfall so schwer verletzt, dass er noch am Unglücksort seinen Verletzungen erlag (Symbolbild).

Foto: Monika Skolimowska / dpa

Dorsten/Reken.  Ein Autofahrer aus Sprockhövel ist am Montag bei Dorsten tödlich verunglückt. Der 87-Jährige war laut Polizei wohl nicht angeschnallt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein 87-jähriger Autofahrer ist am Montag nahe Dorsten verunglückt und gestorben. Der Mann kam am späten Montagnachmittag am Steuer eines VW-Golf zwischen den beiden Ortschaften Lembeck und Klein Reken aus bislang unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Auto gegen einen Baum, wie die Polizei mitteilte.

Der Senior aus Sprockhövel starb unmittelbar an der Unfallstelle. Nach ersten Erkenntnissen war der Mann nicht angeschnallt gewesen. Die Rekener Straße war zwei Stunden lang voll gesperrt. (mit dpa)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben