Tiere

Polizei befreit Reh aus Swimmingpool

Werdohl.  Ein Reh ist in Werdohl in einen Swimmingpool gestürzt. Weil das Tier sich selber nicht befreien konnte, musste die Polizei kommen und helfen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein Reh ist am späten Montagabend in Werdohl in einen Swimmingpool gefallen und konnte sich aus eigener Kraft nicht mehr befreien. Polizeibeamte hätten das Tier befreit, teilte die Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis am Dienstag mit.

Ein Anwohner hatte das Reh zuvor im Pool bemerkt. In Absprache mit dem zuständigen Jäger kümmert er sich um die schnelle Genesung des Tieres. Nach Angaben der Polizei geht es dem Reh "den Umständen entsprechend gut". (dpa)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik