Instagram

Reus-Freundin Gartmann wegen Schleichwerbung vor Gericht

Scarlett Gartmann, Freundin von BVB-Profi Marco Reus, hat Ärger wegen ihres Instagram-Profils

Foto: Alex Talash

Scarlett Gartmann, Freundin von BVB-Profi Marco Reus, hat Ärger wegen ihres Instagram-Profils Foto: Alex Talash

Hagen.   Scarlett Gartmann, Model und Freundin von Marco Reus, soll auf Instagram Schleichwerbung betrieben haben. Dafür steht sie nun vor Gericht.

Scarlett Gartmann (23) stand als Fotomodel schon für das Modelabel Gerry Weber vor der Kamera, sie war in einem Disney-Werbespot zu sehen oder lächelte auf Anzeigen der Automarken VW und Hyundai. So richtig Schwung nahm die Karriere der schönen Hagenerin ab Februar 2016 auf, als sie als Freundin von BVB-Fußballstar Marco Reus (28) an die Öffentlichkeit trat. Gestern sollte sie vor dem Landgericht Hagen auftreten.

Allerdings blieb sie dem Prozess fern. Der Vorwurf: versteckte Werbung, also verbotene Schleichwerbung. Von einem Wettbewerbsverband war die 1,74 Meter große Schönheit, die sich auch „Scarlett Germaine“ nennt, verklagt worden. (Az. 23 O 30/17). Sie soll Uhren und andere Artikel in sozialen Netzwerken präsentiert haben, ohne dies als Werbung kenntlich zu machen.

Model lässt Fans auf Instagram an ihrem Leben teilhaben

Hintergrund des Unterlassungsverfahrens: Das Fotomodel, das aus ihren Maßen (87-63-91) kein Geheimnis macht, räkelt sich am Strand von Miami Beach, streichelt Hund Elvis, beißt lächelnd in ein Crèpe oder joggt lässig durch Kapstadt.

In den sozialen Netzwerken lässt Scarlett Gartmann, die für die Karriere ihre Haare von brünett auf blond gefärbt hat, die Fans gern an ihrem aufregenden Alltag teilhaben. Fast 20. 000 Personen folgen ihr bei Facebook. Auf dem Bilder-Portal Instagram hat das Model aus Hagen sogar sagenhafte 128. 000 Abonnenten – und dort 490 Fotos von sich eingestellt.

Besonders seltene Privataufnahmen, die Scarlett Gartmann liebevoll Seite an Seite mit Nationalspieler Marco Reus zeigen und von ihr mit „happy birthday baby“ sowie mit rotem Herzchen kommentiert werden, ergattern schnell mal 32 .000 „Gefällt mir“-Kommentare.

Schleichwerbung für Luxustaschen und Designeruhren?

Doch daneben gibt es Fotos, auf denen eine hochwertige Luxustasche an ihrem Handgelenk baumelt („mein Begleiter“), ein Entgiftungs-Getränk „ganz zufällig“ mit im Bild steht oder sie ungeniert eine Designer-Armbanduhr in die Linse hält. Produktplatzierung von Werbepartnern, auf denen ein Hinweis wie „Werbung“ oder „Anzeige“ fehlt. Das sei „wettbewerbswidriges Verhalten, unzulässige versteckte Werbung und zukünftig zu unterlassen“, bestätigte das Gericht seine Einstweilige Verfügung.

Scarlett Gartmanns Anwalt Jochim Stryczek: „Meine Mandantin wird nichts dazu sagen, sich aber ab sofort daran halten.“

Gartmann nicht die einzige erfolgreiche Person aus Südwestfalen bei Instagram

Südwestfalen ist nicht im Übermaß auf Instagram vertreten, doch auch in der Region finden sich erfolgreiche Blogger, die ihre Fotos auf der Plattform posten. Außerdem ist die Stadt Winterberg die am zweithäufigsten fotografierte Kleinstadt Deutschlands - zumindest auf Instagram.

Weitere erfolgreiche Influencer auf der Fotoplattform sind etwa das Model „Lenachristinb“ aus Siegen oder die Herscheiderin „Sallina13“, die als professioneller Makeup-Artist arbeitet und auf Instagram ihre Werke in Foto und Video zeigt.

Mehr zum Thema
Auch interessant
Leserkommentare (8) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik