Katamaran

"Halunder Jet" defekt - Keine Fahrten nach Helgoland

Die neue Helgolandfähre "Halunder Jet" läuft in den Hamburger Hafen ein. Der Katamaran der Reederei Helgoline fällt aufgrund eines technischen Defekts bis einschließlich 8.Juni aus.

Die neue Helgolandfähre "Halunder Jet" läuft in den Hamburger Hafen ein. Der Katamaran der Reederei Helgoline fällt aufgrund eines technischen Defekts bis einschließlich 8.Juni aus.

Foto: Bodo Marks/dpa

Hamburg.  Der Katamaran "Halunder Jet" der Reederei Helgoline fällt aufgrund eines technischen Defekts bis einschließlich Samstag, 8. Juni, aus.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

An dem Katamaran, der täglich von Hamburg aus Helgoland ansteuert, finden seit Donnerstag außerplanmäßige Wartungs- und Garantiearbeiten statt, wie die Reederei auf ihrer Internetseite mitteilte.

Reisenden empfiehlt das Unternehmen, auf das Bäderschiff MS "Helgoland" auszuweichen, das die Reederei Cassen Eils ab Cuxhaven betreibt. Aus Helgoland ankommende Fahrgäste sollen per Bus nach Wedel oder Hamburg gebracht werden. (dpa)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben