Ausflugsziel

Loreley - Berühmter Fels für Wanderer herausgeputzt

Das Gelände rund um die Loreley wurde verändert.

Das Gelände rund um die Loreley wurde verändert.

Foto: Thomas Frey/Archiv

St. Goarshausen.  Rund um den Loreley-Felsen ist eine neuer Park entstanden, damit ihn mehr Personen besuchen können.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Loreley ist ein Felsen am Ufer des Flusses Rhein. Von der Bergspitze haben Wanderer eine tolle Aussicht auf die Landschaft. Es gibt auch eine alte Sage um die Loreley. Dort soll einst eine Nixe die Schiffer auf dem Fluss verzaubert haben. Die Schiffer achteten wegen der schönen Loreley nicht mehr auf den Weg. So soll es zu vielen Unglücken dort gekommen sein.

Auch wegen dieser Geschichte reisen Leute heute noch zu dem Felsen. Damit noch mehr Besucher die Loreley kennen lernen, wurde das Gelände in den vergangenen Jahren frisch herausgeputzt. Am Donnerstag wurde der Park auf dem Felsen neu eröffnet. Besucher erreichen die Aussichtspunkte der Loreley nun auf unterschiedlichen befestigten Wegen. Es wurden auch neue Bäume und Sträucher gepflanzt und Bänke aufgestellt. (dpa)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben