Auszeichnung

Verleihung: Das sind die besten Kreuzfahrtschiffe des Jahres

Die Experten würdigten mit der Aidanova erstmals ein Kreuzfahrtschiff mit Flüssiggasantrieb.

Die Experten würdigten mit der Aidanova erstmals ein Kreuzfahrtschiff mit Flüssiggasantrieb.

Foto: Mohssen Assanimoghaddam / dpa

Hamburg  Gastronomie, Wellness-Angebot, Service, Familienfreundlichkeit oder Fahrtgebiete: Auf diesen Schiffen reisen Passagiere besonders gut.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Zahl der Kreuzfahrt-Urlauber wächst nach wie vor, jedes Jahr kommen neue Schiffe auf die Meere, mehr als 20 Neubauten sind allein für 2019 angekündigt.

Hamburg ist Deutschlands Kreuzfahrt-Hafen Nummer Eins, weltweit in den Top 20 und weiterhin auf Wachstumskurs. Sacha Rougier, Geschäftsführerin der Cruise Gate Hamburg GmbH: „Bei den Wachstumszahlen liegen wir sogar noch vor Häfen wie Sydney oder Miami.“

Awards in Hamburg vergeben

Kein Wunder also, dass der „Kreuzfahrt Guide“ als bekanntestes deutsches Kompendium für derartige Schiffe seine Awards auch diesmal in Hamburg vergab.

Im Anschluss an eine Fachtagung zu aktuellen Themen rund um das Thema Kreuzfahrt wechselten die Branchenvertreter ins Hotel „The Fontenay“, um dort die Verleihung der diesjährigen Awards zu feiern.

„Mit den Preisen werden“, so die Initiatoren Uwe Bahn und Johannes Bohmann, „Schiffe geehrt, die in dem rasant wachsenden Markt durch außergewöhnliche Leistungen überzeugen.“

Aida räumt zweifach ab

Im Vorfeld der Verleihung wurden alle Schiffe von einer 12-köpfigen Experten-Jury und den Autoren des „Kreuzfahrt Guide 2019“ bewertet. Acht Sieger standen auf dem Podest, darunter Aida Cruises als Gewinner des „Sonderpreises der Jury“.

Tourismus am Polarkreis: Auf der Aida ins ewige Eis.

Damit würdigten die Experten, dass mit der Aidanova erstmals ein Kreuzfahrtschiff mit Flüssiggasantrieb (LNG) zum Einsatz kommt. Ein anderer Preis ging an die Aidaperla als bestes Schiff für Familien.

Sport- und Wellness-Angebot ausgezeichnet

Weitere Preisträger sind „Norwegian Bliss“ (Norwegian Cruise Line) für das beste Info- und Entertainment, die neue „Mein Schiff 1“ (TUI Cruises) mit dem besten Sport- und Wellness-Angebot, die MS „Europa 2“ (Hapag-Lloyd Kreuzfahrten) für die beste Gastronomie, „Sea Dream I & II“ (Sea Dream Yacht Club) für den besten Service, MS „Amadea“ (Phoenix Reisen) für das beste Routing sowie die „Nicko Vision“ (Nicko Cruises) als Flussschiff des Jahres.

Dieser Artikel ist zuerst auf abendblatt.de erschienen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben