Kevin Durant

Basketball-Star Durant bestätigt Riss der Achillessehne

Die Golden State Warriors müssen gleich wieder auf Kevin Durant (l) verzichten.

Die Golden State Warriors müssen gleich wieder auf Kevin Durant (l) verzichten.

Foto: dpa

Oakland  Superstar Kevin Durant vom NBA-Champion Golden State Warriors hat sich wie befürchtet einen Achillessehnenriss zugezogen. Ein Jahr Pause droht.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Basketball-Star Kevin Durant vom NBA-Finalisten Golden State Warriors hat am Mittwoch den Riss seiner rechten Achillessehne bestätigt. Er hatte sich die Verletzung nach dem fünften Spiel der Playoff-Serie gegen die Toronto Raptors zugezogen, war am Mittwoch operiert worden und wird seinem Team nun mehrere Monate fehlen.

Das sechste Match der Finalserie findet am Donnerstag (Ortszeit) in Oakland statt. Titelverteidiger Golden State geht mit einem 2:3-Rückstand in das Heimspiel.

Durant hatte im fünften Spiel der Best-of-Seven-Serie gegen die Raptors sein Comeback gegeben, nachdem er einen Monat wegen einer Wadenverletzung gefehlt hatte. (dpa)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben