DFL-Machtwechsel: Hopfen muss gehen

DFL-Machtwechsel: Hopfen muss gehen

DFL-Machtwechsel: Hopfen muss gehen

Mi., 07.12.2022, 19.53 Uhr

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) vollzieht einen Führungswechsel: Die bisherige Chefin Donata Hopfen muss nach nicht einmal einem Jahr im Amt ihren Posten räumen. Das ist das Ergebnis einer Aufsichtsratssitzung vom Mittwoch. Laut Medienberichten sollen die Klubmanager Axel Hellmann (Eintracht Frankfurt) und Oliver Leki (SC Freiburg) den Profiverband nun interimsweise führen, bis die Hopfen-Nachfolge geregelt wird. Dazu gab es am Mittwoch zunächst allerdings keine Bestätigung.

Video: Sport
Beschreibung anzeigen

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) vollzieht einen Führungswechsel: Die bisherige Chefin Donata Hopfen muss nach nicht einmal einem Jahr im Amt ihren Posten räumen. Das ist das Ergebnis einer Aufsichtsratssitzung vom Mittwoch. Laut Medienberichten sollen die Klubmanager Axel Hellmann (Eintracht Frankfurt) und Oliver Leki (SC Freiburg) den Profiverband nun interimsweise führen, bis die Hopfen-Nachfolge geregelt wird. Dazu gab es am Mittwoch zunächst allerdings keine Bestätigung.