Essen. Der FC Bayern trennt sich überraschend von Trainer Julian Nagelsmann. Ex-BVB-Trainer Thomas Tuchel soll übernehmen. Ein Kommentar.

Langweilig war es in den vergangenen Wochen selten um den FC Bayern: Dusselige Niederlagen, ein verspielter Neun-Punkte-Vorsprung auf den BVB, dazu eine Maulwurfsaffäre und weitere unschöne Begleitgeräusche. Und jetzt, so die Meldungen stimmen, die Entlassung des Trainers Julian Nagelsmann. Geraune gab es längst rund um die Säbener Straße. Nicht alle in der Führungsetage, so hieß es, waren noch überzeugt vom Trainer Nagelsmann. Und nicht alle in der Kabine folgten ihm bereitwillig.