Blitzschaden

Blitzschaden beim BVB-Flieger: Team reist im neutralen Jet

Mit diesem Flugzeug konnte Borussia Dortmund nicht nach Madrid reisen.

Foto: imago

Mit diesem Flugzeug konnte Borussia Dortmund nicht nach Madrid reisen. Foto: imago

Dortmund.  Weil das Flugzeug von Borussia Dortmund wegen eines Blitzschadens nicht verfügbar war, reist der Tross die Reise im neutralen Jet zu Real Madrid.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der Trip von Borussia Dortmund zum letzten Champions-League-Spiel dieser Saison nach Madrid hat schon unter ungünstigen Vorzeichen begonnen. Weil der übliche Airbus in Schwarz und Gelb, Vereinsfarben des Fußballvereins, wegen eines Blitzschadens am Dienstag nicht verfügbar war, musste der BVB-Tross die Reise in die spanische Hauptstadt in einem neutralen Jet antreten.

Dort trifft die Mannschaft von Trainer Peter Bosz am Mittwoch (20.45 Uhr/Sky) auf Champions-League-Titelverteidiger Real. Der BVB ist aus der Königsklasse bereits ausgeschieden, kann aber in der Europa League überwintern (dpa).

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (1) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik