Bundesliga

BVB in Wolfsburg: So sehen Sie das Spiel heute im Free-TV

In Feierlaune: BVB-Torjäger Erling Haaland.

In Feierlaune: BVB-Torjäger Erling Haaland.

Foto: AFP

Dortmund/Wolfsburg.  In der Bundesliga tritt Borussia Dortmund heute beim VfL Wolfsburg an. Das BVB-Spiel wird live im Free-TV übertragen. Hier gibt's alle Infos.

  • Borussia Dortmund ist nach dem 4:0-Sieg im Revierderby gegen den FC Schalke 04 auswärts gefordert.
  • Gute Nachrichten für BVB-Fans: Auch das Spiel beim VfL Wolfsburg wird live im Free-TV übertragen.
  • Der Pay-TV-Sender Sky zeigt die Konferenz des 27.Spieltags im frei empfangbaren Fernsehen. Hier erfahrt ihr, wo ihr die Bundesliga-Spiele sehen könnt.

Nach dem 4:0-Sieg im Revierderby gegen den FC Schalke 04 tritt Borussia Dortmund heute (15.30 Uhr) beim VfL Wolfsburg an. Nach der zweimonatigen Zwangspause in der Fußball-Bundesliga ist es das erste Auswärtsspiel für die Mannschaft von Trainer Lucien Favre. Der Bundesliga-Neustart in der Corona-Krise hatte auch im Ausland für Aufmerksamkeit gesorgt. Nun ist der BVB erneut gefordert.

Der Tabellenzweite aus Dortmund konnte mit seinem Sieg über den FC Schalke 04 ein Ausrufezeichen setzen. Dementsprechend selbstbewusst kündigte Winter-Neuzugang Emre Can an, er wolle mit dem BVB Titel holen. Der aktuelle Meister und Spitzenreiter FC Bayern München hatte sich zum Neustart der Bundesliga gegen Union Berlin durchgesetzt.

BVB in Wolfsburg: Spiel ohne Publikum

Die Bundesliga wird unter strengen Auflagen fortgesetzt. Eine davon: Es dürfen keine Zuschauer ins Stadion kommen. Das sorgt bei den Fans zwar für Enttäuschung, verzichten müssen sie auf die Spiele allerdings nicht.

Der Pay-TV-Sender Sky hat sich eine Art "Willkommensgeschenk" für die Zuschauer ausgedacht: Wie schon am 26. Spieltag der Fußball-Bundesliga wird auch die Konferenz des 27. Spieltags live im Free-TV übertragen. Fans, die schon das Revierderby im frei empfangbaren Fernsehen verfolgten, können auch das Spiel von Borussia Dortmund beim VfL Wolfsburg sehen, ohne ein Sky-Abo abschließen zu müssen.

BVB-Partie komplett bei Sky

Zu sehen ist die Konferenz auf dem Sender Sky Sport News HD, der per Kabel und Satellit frei empfangbar ist. Beginn der Übertragung ist an diesem Samstag bereits um 14 Uhr. Im Bundesliga Countdown wird dort schon anderthalb Stunden vor dem Anpfiff der Spiele über die aktuellen Entwicklungen der Fußball-Bundesliga diskutiert. Ebenfalls an diesem Spieltag übertragen wird das Heimspiel von Borussia Mönchengladbach gegen Bayer Leverkusen.

Im Free-TV wird aber nur die Konferenz live übertragen. Das Einzelspiel zwischen Borussia Dortmund und VfL Wolfsburg ist weiterhin nur im Pay-TV zu sehen. Sky Sport Bundesliga 2 überträgt ab 15.15 Uhr live aus Wolfsburg.

Um die Partie anschauen zu können, müssen Sie entweder das Bundesliga-Paket von Sky abonniert haben oder das Sky-Ticket kaufen. Dies ist ab 15 Euro möglich. Weitere Infos sind auf der Homepage des Pay-TV-Anbieters zu entnehmen.

BVB gegen Wolfsburg: Die Höhepunkte des Bundesliga-Spiels im Free-TV

Wem die Konferenz nicht ausreicht, kann sich später die Highlights des Bundesliga-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem VfL Wolfsburg anschauen. Die Sportschau in der ARDzeigt ab 18 Uhr ie besten Szenen aller Bundesligaspiele, die am Samstag um 15.30 Uhr ausgetragen worden sind.

Die Höhepunkte aller Samstagsspiele werden außerdem auch im Aktuellen Sportstudio des ZDF übertragen - auch die bestens Szenen aus der Bundesliga-Partie zwischen dem BVB und dem VfL Wolfsburg. Es beginnt um 23 Uhr.

Bochum gegen Karlsruhe: Die Zweite Liga im Free-TV sehen

Fans der Zweiten Fußball-Bundesliga dürfen sich ebenfalls freuen. Der Pay-TV-Sender übertragt am Sonntag ab 13.30 Uhr die Konferenz der 2. Liga im Free-TV. Zu sehen sein wird auch das Auswärtsspiel des VfL Bochum beim Karsruher SC. Erfreuliche Nachrichten gab es schon vorher: Robert Tesche hat seinen Vertrag verlängert.

Die weiteren Begegnungen in der Zweiten Liga am Samstag: Hamburger SV - Arminia Bielefeld und Holstein Kiel - VfB Stuttgart. (lo)

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben