Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf verpflichtet Ghanaer Ampomah

Neu-Düsseldorfer Nana Ampomah bei einem Spiel seines alten Klubs  Waasland-Beveren.

Neu-Düsseldorfer Nana Ampomah bei einem Spiel seines alten Klubs Waasland-Beveren.

Foto: Imago

Düsseldorf.  Der 23-jährige Ghanaer Nana Ampomah erhält bei Fortuna Düsseldorf einen Dreijahresvertrag. Spieler wechselt aus Belgien an den Rhein.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf hat Angreifer Nana Ampomah vom belgischen Erstligisten Waasland-Beveren verpflichtet. Wie die Rheinländer am Donnerstag mitteilten, unterschrieb der 23-jährige Ghanaer einen Dreijahresvertrag. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen. Laut Medienberichten soll die Ablöse vier Millionen Euro betragen.

Von der Jupiler League in die Bundesliga

"Nana Ampomah ist ein schneller, beidfüßiger und trickreicher Spieler für die offensive Außenbahn", sagte Fortunas Sportvorstand Lutz Pfannenstiel: "Wir haben ihn mehrfach beobachtet und sind davon überzeugt, dass er nach seiner starken letzten Saison in der belgischen Jupiler League auch in der Bundesliga einen bleibenden Eindruck hinterlassen wird."

In der abgelaufenen Spielzeit erzielte Ampomah in 30 Ligaspielen acht Tore und bereitete sieben Treffer vor. Insgesamt kommt er auf 84 Einsätze in der höchsten belgischen Spielklasse. (sid)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben