Verletzungen

Gladbach: Kramer und Doucouré verletzen sich bei Testspiel

Christoph Kramer von Borussia Mönchengladbach

Christoph Kramer von Borussia Mönchengladbach

Foto: firo

Mönchengladbach.  Die Gladbacher Christoph Kramer und Mamadou Doucouré mussten in der Partie gegen Preußen Münster (3:0) den Platz verlassen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Borussia Mönchengladbach hat ein Testspiel gegen Preußen Münster mit 3:0 (1:0) gewonnen. Die Tore für den Fußball-Bundesligisten am Donnerstag in Mönchengladbach erzielten Lars Stindl (26.), Benjamin Schwarz (Eigentor/53.) und Torben Müsel (60.).

Diagnosen stehen noch aus

Gladbach-Trainer Dieter Hecking nutzte die Partie gegen den Drittligisten, um seinen nicht für Länderspiele abgestellten Profis Spielpraxis zu gewähren. Mamadou Doucouré und Christoph Kramer mussten verletzt ausgewechselt werden. Die Diagnosen stehen noch aus. (dpa/fs)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben