3. Liga

Der MSV startet mit einem klaren Sieg in die 3. Liga

 Lukas Daschner (l.) gratuliert dem MSV-Torschützen Vincent Vermeij

Lukas Daschner (l.) gratuliert dem MSV-Torschützen Vincent Vermeij

Foto: firo

Duisburg.  Der Auftakt in die Saison ist gelungen. Der MSV Duisburg schlägt die SG Sonnenhof Großaspach deutlich 4:1. Kapitän Stoppelkamp trifft doppelt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Zweitliga-Absteiger MSV Duisburg ist mit einem klaren Sieg in die neue Saison der 3. Liga gestartet. Die Zebras gewannen nach einer Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit gegen Sonnenhof Großaspach 4:1 (1:1) und setzten sich zunächst an die Tabellenspitze. Dahinter folgen die Würzburger Kickers, die im bayrischen Duell gegen Aufsteiger Bayern München II 3:1 (1:0) gewannen.

Duisburgs Vincent Vermeij (25.) brachte das Team von Trainer Torsten Lieberknecht in Führung, Dimitry Imbongo Boele (42.) glich aus. Nach der Pause sorgten Moritz Stoppelkamp (54., 56.) sowie Connor Krempicki (60.) binnen sechs Minuten für die Entscheidung. Mitte des zweiten Durchgangs musste das Spiel wegen Starkregens und Hagels kurz unterbrochen werden. (sid)

Das Spiel zum Nachlesen im Live-Ticker:

Duisburg - Großaspach
Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben