MSV Duisburg

MSV Duisburg verlängert Vertrag mit Enis Hajri

Gewann mit dem MSV Duisburg den Niederrheinpokal: Enis Hajri.

Foto: Thorsten Tillmann

Gewann mit dem MSV Duisburg den Niederrheinpokal: Enis Hajri.

Duisburg.  Enis Hajri hat seinen Vertrag beim MSV Duisburg verlängert. Der 35-jährige Abwehrspieler ist seit 2014 ein Zebra und unterschrieb bis 2019.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Enis Hajri hat seinen auslaufenden Vertrag beim Fußball-Zweitligisten MSV Duisburg bis zum 30. Juni 2019 verlängert. Zudem beinhaltet der neue Vertrag eine Option für eine weitere Spielzeit. Der 35-jährige Abwehrspieler trägt seit Juli 2014 das Trikot der Zebras. Seitdem bestritt er 26 Zweit- und 47 Drittligaspiele und stieg zweimal mit dem MSV auf.

MSV-Trainer Gruev: "Er ist ein echter Problemlöser"

„Enis ist eine wichtige Konstante beim MSV. Auf ihn ist immer Verlass, er stellt sich stets absolut in den Dienst des Teams und des Vereins. Und vor allem: Er zeigt Leistung“, sagte Sportdirektor Ivo Grlic. Auch MSV-Trainer Ilia Gruev freut sich über Hajris Unterschrift: „Ich bin sehr froh, einen Spieler wie Enis im Kader zu haben, denn er ist ein echter Problemlöser.“

Hajri selbst sagte: „Wir haben hier mit der ganzen Zebrafamilie in den vergangenen Jahren etwas richtig Starkes aufgebaut." (aer)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik