MSV Duisburg

MSV Duisburg verpflichtet Ex-Mainzer Petar Sliskovic

MSV-Sportdirektor Ivica Grlic (links) mit Petar Sliskovic.

MSV-Sportdirektor Ivica Grlic (links) mit Petar Sliskovic.

Foto: MSV Duisburg

Duisburg.  Petar Sliskovic erhält beim MSV einen Zweijahresvertrag. Der frühere Bundesliga-Stürmer des FSV Mainz 05 freut sich auf den Drittliga-Start.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der MSV Duisburg hat Petar Sliskovic verpflichtet. Der 28 Jahre alte Stürmer unterzeichnete bei dem Fußball-Drittligisten einen Zweijahresvertrag bis 2021. Zuletzt hatte der Kroate für den VfR Aalen gespielt. „Bei Petar steckt auf dem Platz eine gehörige Portion Wucht hinter“, sagt MSV-Sportdirektor Ivica Grlic. Beim FSV Mainz 05 absolvierte der Angreifer unter dem damaligen Trainer Thomas Tuchel 15 Bundesliga-Einsätze.

Für Duisburgs Trainer Torsten Lieberknecht zählt aber vor allem die Erfahrung aus 68 Drittliga-Spielen, in denen Sliskovic 19 Treffer erzielte. Der MSV-Zugang sei "ein in unserer Liga erfahrener Mittelstürmer, der mit seiner Größe und Statur hervorsticht, stark in Luftzweikämpfen ist und mit seinen technischen Fähigkeiten und guter Ballbehauptung Abschlussqualitäten hat“, erklärt der 45-Jährige.

Sliskovic: "Ich werde die Ärmel hochkrempeln"

Sliskovic richtet seinen Blick bereits auf den Saisonstart: „Ich freue mich jetzt schon auf das erste Spiel und die wirklich geile Stimmung hier“, sagte er bei seinem Antrittsbesuch in der Duisburger Arena und versprach: „Ich werde die Ärmel aufkrempeln, damit wir gemeinsam eine erfolgreiche Saison spielen.“ (nb)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (1) Kommentar schreiben