Podcast

Wir diskutieren: Trend oder Krise - was ist los beim MSV?

Trainer Torsten Lieberknecht vom MSV Duisburg.

Trainer Torsten Lieberknecht vom MSV Duisburg.

Foto: Mark Bohla / FUNKE Foto Services

Essen.  In unserem Podcast "Fußball Inside" diskutieren wir über die Ruhrgebietsvereine - zu Beginn geht es diesmal um den MSV Duisburg und RWE.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Länderspielpause ist vorbei - und ein kompletter Fußball-Spieltag steht vor der Tür. Genug Gesprächsstoff für unseren Podcast "Fußball Inside"!

Zu Beginn geht es um den MSV Duisburg, der am Freitag auf den 1. FC Kaiserslautern trifft. Dieses Duell war lange ein Bundesliga-Topspiel, nun ist es ein Spiel in der 3. Liga. Und ein wichtiges dazu: Der MSV hat drei Pflichtspiele in Folge verloren, der FCK schwebt in Abstiegsgefahr. Durchlebt der MSV eine Krise? Wie steht es um Trainer Torsten Lieberknecht? Was sagt dieser zur Krise? Ist es überhaupt eine Krise oder nur ein negativer Trend? Themen für unseren Podcast!

Auch Rot-Weiss Essen, am Samstag in Bergisch Gladbach zu Gast, hat nach einem großartigen Start in der Regionalliga West zuletzt etwas die Spur verloren. Woran liegt das? Eine Frage für unseren Podcast.

Borussia Dortmund trifft im Bundesliga-Topspiel auf Borussia Mönchengladbach. Ist der BVB Favorit oder Außenseiter? Wackelt der Trainerstuhl von Trainer Lucien Favre, wenn der BVB erneut nicht gewinnt? Und was sagt eigentlich Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke? Auch damit beschäftigen wir uns im Podcast.

Auch über den FC Schalke 04 reden wir, auch wenn bei den Königsblauen momentan alles gut läuft. Am Sonntag tritt S04 bei 1899 Hoffenheim an.

Moderator Timo Düngen diskutiert mit RevierSport-Gründer Ulrich Homann und Funke-Sport-Redakteur Andreas Ernst.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben